Tagesseminare

Umgang mit der Kurzwaffe I (Grundkurs)

In diesem Halbtagsseminar wird den Teilnehmern die Verwendung von Revolver und Pistole zum Fangschuss und zur Eigensicherung im Jagdbetrieb auf dem Schießstand in Theorie und Praxis näher gebracht. Bei der praktischen Ausbildung auf dem Schießstand können eigene Waffen verwendet werden. Zusätzlich werden Übungswaffen im begrenzten Umfang bereitgestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs wird auf dem Schießstand Oberg in Banteln durchgeführt.

In der Kursgebühr ist ein Lunchpaket enthalten.

Referent: Hans-Peter Behrens, Schießausbilder
                 

 

Kosten: 100 €

1. Termin: 23.10.2021 belegt, Warteliste Anmelden

Zur Liste