Tagesseminare

Flintentraining für Krähen- und Gänsejäger

Auf dem Gebiet der Krähen- und Gänsejagd hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Durch zeitgemäße Lockjagdmethoden haben sich die Strecken vervielfacht und immer mehr Jäger entdecken die Freude an der Jagd mit der Flinte. Dieses Praxisseminar trägt den Besonderheiten der modernen Krähen- und Gänsejagd Rechnung. Beim Schießen auf dem Jagdparcours Oberg werden verschiedene Situationen der Lockjagd praxisgerecht geübt. Neben dem Schießen aus dem Krähenschirm steht als besonderer Höhepunkt auch das Schießen aus der Gänseliege auf dem Programm. Bei diesem Seminar können alle Flintentypen, insbesondere auch Selbstladeflinten und Repetierflinten mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kurs wird auf dem Schießstand Oberg in Banteln durchgeführt.

In der Kursgebühr sind ein Mittagessen und Seminarunterlagen enthalten.

Leitung: Berthold Begemann, Schießausbilder und
              Sven Lübbers, Leiter des Jägerlehrhofes Jagdschloss Springe

 

 

150 €

1. Termin: 07.07.2019 belegt, Warteliste Anmelden
Zur Liste