Tagesseminare

Waffenhandhabung zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung

Die sichere Handhabung von Schusswaffen ist Voraussetzung zum Bestehen der Jägerprüfung. Dieses Abendseminar (18.00 bis 21.30 Uhr) beschäftigt sich mit dem sicheren Umgang von Schusswaffen und Munition. Die gängigsten Waffen und Munitionsarten werden erklärt und praktisch vorgeführt. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit mit prüfungsrelevanten Waffen wie Repetierbüchse, Drilling, Flinte, Revolver und Pistole zu üben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Leitung: Christian Hembes, Revierjäger am Jägerlehrhof Jagdschloss Springe

60 €

1. Termin: 15.03.2019 Die Bestätigung erfolgt per E-Mail. Anmelden
Zur Liste